Telefon: +49 89 4585660 | Email: info@realestate.de

Bestes Bürohaus in München

Die besten Büros der Stadt

U-Bahn vor der Tür – beste Infrastruktur – und vor Allem
KEINE NEBENKOSTEN FÜR HEIZUNG UND KÜHLUNG MEHR

Ansicht Bürohaus

Die nebenkostenfreie Technik, in Verbindung mit der Möglichkeit, eine einzelne Mieteinheit – beispielsweise in der Übergangszeit – individuell gleichzeitig zu heizen und zu kühlen (subjektives Wärmeempfinden von Mitarbeitenden) und dies ohne Auswirkungen auf die Kosten, da keine Kosten anfallen, macht dieses Gebäude unserer Kenntnis nach einzigartig am Münchner Gewerbemarkt.

CO2 – neutrale Klimabilanz bei Heizung und Kühlung !

Vollständige Entlastung von Kosten (Steigerungen) der fossilen Energieträgern (was gar nicht erst verbraucht wird, kann auch nichts kosten oder teurer werden) !

BEFRISTETE SONDERKONDITIONEN

□ 5 Monatsmieten frei *

□ Indexanpassung: ab dem 3. Mietjahr *

 

Vorteile und Fakten auf einen Blick

■ U-Bahn direkt am Hauseingang

■ bis zu 25 ME und ein Mitarbeiterrestaurant

■ 18 Terrassen und Patios (ca. 860 m2)

■ 8.000 m2 Parklandschaft

■ Kühlen und heizen komplett CO2-neutral ohne fossile Brennstoffe

■ Photovoltaik auf dem Dach für Allgemeinstrom

■ ca. 158 TG-Plätze (1/3 Elektro-ladefähig)

■ 2 Fahrradlofts für 112 Fahrräder (teils Elektro-ladefähig),

Duschen, Umkleiden, WCs und Lokkern

■ Mobilfunkverstärker im ganzen Haus inkl. TG

■ 2 Foyers

 

* für die ersten Mietvertragsabschlüsse

Bau- und Ausstattungs-Highlights

Lüftung Die Luftwechselrate kann an die Anforderungen der Raumkonditionierung

individuell angepasst werden, z.B. in den Besprechungsräumen (bis zu 15%

des Mietbereichs) bis zu 5-fach/Std.

Kühlung und Heizung CO2-neutral und ökologisch unbedenklich mittels Grundwasserbrunnen und

effizienten Wärmepumpenanlagen. Für Lastspitzen, z. B. durch zusätzliche

Umluftkühlgeräte für Server- oder Konferenzräume, zusätzlich Kompressionskältemaschinen

Kälte-/Wärmesteuerung Durch den Mieter einzelraumsteuerungsfähig, sowohl Kälte als auch Wärme,

in verschiedenen Räumen einer Mieteinheit gleichzeitig möglich

Heiz-/Kühlsegel Sowohl die Beheizung als auch die Kühlung erfolgen über schallakustisch

wirksame, kombinierte Heiz-Kühlsegel, inkl. 500 Lux arbeitsstättenrichtlinienkonformer

Beleuchtung

Kühlleistung 50 W/m2 bezogen auf die Büroflächen. Für Serverräume 5 kW Kältereserve für

Umluftkühlgerät (mieterseitiger Ausbau)

Photovoltaikmodule für bis zu 50 KW/H mit Einspeisung in den Allgemeinstrom, z. B. für die Wärmepumpenanlage

Mobilität

Pkw-Stellplätze in TG 158 (für 125 m2 Büro je 1 TG-Platz)

E-Mobilität 48 Ladepunkte im UG mit je 11 kW Leistung bei integriertem,

dynamischem Lastmanagement (des ganzen Hauses)

Fahrradstellplätze Direkter Zugang von der Straßenseite durch Automatiktüren

möglich. 2 Fahrradlofts für 112 Fahrräder, teilweise mit

E-Lademöglichkeit, WCs, Duschen, Umkleiden mit Spinten

inkl. Abluftvorrichtung und i-Look gesichert.

Mobilfunkverstärker für die Nutzung Deutsche Telekom und Telefonica, vollständige

Funkabdeckung im ganzen Haus inkl. Tiefgarage

1. Obergeschoss
Mietbereich D1 Beispiel
5.OG Grundriss Einheiten
Mietbereich C5l

Ausstattung Büros

Lichte Raumhöhen • Büro EG (bis UK Deckensegel): ca. 4,05 m

• Büro 1.–5.OG (bis UK Heiz-/Kühlsegel): ca. 3,00 m

Elementfenster ca. 1,65 m breit und ca. 2,74 m hoch; immer 1 Flügel öffenbar mit Öffnungsbegrenzer

Trennwände/Türen Flurwand teilweise Glas-Systemtrennwand, Verglasung als 2 Scheibenverglasung aus Klarglas, Türelement mit seitlichem Glaselement. Oberfläche Holzdekor, lichte Durchgangsbreite ca. 90 cm, Höhe ca. 2,50 m

 

Kontakt, Beratung, Besichtigung:

Tel:      089 458566-0

Mail:  info(at)realestate.de

Office
Gastronomie
Flächen und Preise

Neue Mietwohnungen im Norden des Büro Campus Parks – nur Schritte vom Arbeitsplatz

Neue Mietwohnungen im Norden

Kontakt, Beratung, Besichtigung:

Tel:      089 458566-0

Mail:  info(at)realestate.de

Ein Objekt der: OPES Campus GmbH & Co. KG ist auch Copyright-Inhaber Grafiken, Copyright Foto STEINER cre